Digitus USB-Audioadapter für Headset

14. Juli 2008 von Wolfgang Sommergut

Digitus USB AudioVor längerer Zeit habe ich eine Lösung für Internet-Telefonie gesucht, die mir das lästige Umstecken zwischen PC-Lautsprechern und Headset ersparen sollte. Ich stieg damals auf ein USB-Headset um, das ich als Audiogerät in Skype und Google Talk auswählte. Die Audioausgaben anderer Anwendungen tönten weiterhin aus den Lautsprechern. Wenn man jedoch schon ein gutes Headset hat, dann ist es nicht ideal, dieses durch ein USB-Modell ersetzen zu müssen. Kürzlich bin ich auf den neuen USB-2.0-Audioadapter von Digitus gestoßen, das Geräte mit Klinkenstecker an einem USB-Port betreiben kann. Die Hardware ist etwa so groß wie die meisten Memory-Sticks und kostet zwischen sechs und acht Euro. Sie erfordert unter Windows keine Treiberinstallation. Mein Headset war nach dem Anschluss an den Adapter sofort einsatzbereit und ließ sich in VoIP-Anwendungen als Ein- und Ausgabegerät nutzen.

Update: Nach knapp drei Monaten hat sich der USB-Audioadapter verabschiedet. Die XP-Hardwarerkennung bemerkt zwar, dass ein Gerät an den USB-Port angeschlossen wurde, dieses lässt sich aber nicht mehr identifizieren. Eine der beiden Kontrolllampen ist zudem ausgefallen, möglicherweise ein Hinweis auf einen Defekt der Hardware.

Kategorie: Tools und Tipps | Comments Off