Social Software bei der IBM

28. Januar 2006 von Wolfgang Sommergut

Auf der Lotusphere richtete die IBM ein “Innovation Lab” ein, in sich einige Forschungsprojekte dem Publikum präsentierten. Bei den meisten ging es um Collaboration-Anwendungen. Auffällig war, wie stark neuere Trends im Web von großen IT-Firmen wie die IBM aufgenommen wurden. Dazu zählen RSS, Tagging oder Ajax. Hier ein paar Projekte, die ich mir angesehen habe.

Weiterlesen »

Kategorie: Messaging und Collaboration, RSS, Weblogs und Wikis | Comments Off

Neues Feature bei Bloglines

13. Oktober 2005 von Wolfgang Sommergut

Offenbar wetteifert Bloglines mit Google um die Gunst der vi-Anwender. Aber immerhin tut sich nach Monaten des Stillstands zumindest etwas.

bloglines_navkeys.png

Kategorie: RSS | 2 Kommentare »

Erste Eindrücke von Googles RSS-Reader

10. Oktober 2005 von Wolfgang Sommergut

Waren es bisher vor allem Startups, die Online-Reader entwickelten, wird das Thema RSS-Aggregation nun auch für die Schwergewichte der Branche interessant. Die neueste Kreation stammt von Google. Mehrere Blogger haben bereits ihre ersten Eindrücke beschrieben, wobei Siegfried Hirsch und Stephan Lamprecht ausführlich auf das neueste Google-Tool eingehen. Ergänzend möchte ich noch ein paar Punkte erwähnen, die mir nach den ersten Experimenten mit Google Reader aufgefallen sind.

Google Reader

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | 2 Kommentare »

Really Simple Syndication – ganz schön schwierig

25. Juli 2005 von Wolfgang Sommergut

Die W3Schools haben ein Tutorial zu RSS publiziert. Phil Ringnalda hat es sich näher angeschaut und dabei viele technische Fehler entdeckt. Vor denen sind auch die Apple-Entwickler nicht gefeit. Ihr zweiter Anlauf zur Definition der iTunes-RSS-Extension war wieder nicht besonders überzeugend und glänzte durch mangelnde Sorgfalt. Diese hält übrigens Tim Bray auch den Verfassern des Wikipedia-Artikels zu RSS vor. Während also Web-affine Gruppen unerwartete Probleme mit RSS haben, nähert sich ein Vertreter der sonst so konservativen deutschen DMS-Szene dieser Thematik. Die Firma d.velop teilte mit, dass ihr d.3-System nun RSS-Feeds importieren, weiterverabeiten und speichern kann. Außerdem beherrscht es die revisionssichere Archivierung von Wiki-Seiten im PDF-Format.

Kategorie: RSS | Comments Off

RSS für die Massen – Windows Longhorn liebt Feeds

26. Juni 2005 von Wolfgang Sommergut

Microsoft kündigte auf den Gnomedex seine RSS Platform” an. Hinter dieser hochtrabenden Bezeichnung verstecken sich einige Funktionen und APIs für RSS-Feeds, die Longhorn erhalten soll. Im Zuge dessen erweitert Microsoft RSS 2.0 um eigene Elemente, die der Lizenz Creative Commons unterliegen sollen.

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | 2 Kommentare »

RSS-Aggregator Rojo meldet Update – ist aber immer noch eine Baustelle

23. Juni 2005 von Wolfgang Sommergut

Vor einiger Zeit hatte ich Rojo in Augenschein genommen und dabei einige Defizite festgestellt, die den RSS-Reader für mich uninteressant erscheinen ließen. Nun gab das Rojo-Team ein größeres Update seines Dienstes bekannt. Einige der schwerwiegenden Mängel sollen nun behoben sein, etwa die lahmen Antwortzeiten der Applikation oder das Fehlen von Ungelesen-Markierungen. Da die Entwicklung von Bloglines stagniert und beispielsweise Tagging nicht unterstützt wird, wäre ich bereit, auf einen besseren Aggregator zu wechseln – und Rojo wirkt vom Konzept her interessant. Nachdem ich auf das Update aufmerksam wurde, unternahm ich bei Rojo einen neuen Anlauf und stolperte dabei gleich in die nächste Baugrube. Aber irgendwann wird Rojo ja fertig sein, und vielleicht ist es dann eine Alternative zu Bloglines.

Rojo-Fehlermeldung

Kategorie: RSS | 1 Kommentar »

Google Sitemaps: Warum muss es ein proprietäres Format sein?

5. Juni 2005 von Wolfgang Sommergut

Webmaster sollen dem Google-Web-Crawler das Leben leichter machen und zu diesem Zweck Google Sitemaps anlegen. Der Googlebot müsste sich für diverse Metadaten dann nicht mehr durch den HTML-Markup-Salat wühlen, sondern könnte sie bequem aus einem XML-Dokument entnehmen. Dazu zählen Informationen über das letzte Update einer Seite, über ihre Priorität im Vergleich zu anderen Dokumenten oder die Häufigkeit, mit der bestimmte Seiten verändert werden. Für diese Daten schlägt Google ein eigenes XML-Sitemap-Format vor. Aber muss das sein?

Weiterlesen »

Kategorie: RSS, Suchmaschinen, XML | 5 Kommentare »

Microsofts RSS-Pläne: Embrace and Extend?

20. Mai 2005 von Wolfgang Sommergut

Amit Malhotra behauptet auf dem RSS Blog, Steve Ballmer habe ihm gegenüber geäußert, dass RSS zu einfach sei und Microsoft an einer mächtigeren Technologie auf Basis von XML und Web-Services arbeite (mir ist nicht klar, wie vertrauenswürdig die Quelle ist, da der Autor gleich anfangs beteuert, dass er keine journalistische Ausbildung habe). Wenn der Microsoft-Boss jedoch diesen Standpunkt vertreten sollte, dann scheint er wieder auf die bewährte Embrace & Extend-Strategie zu setzen: Eine offene oder standardisierte Technik aufnehmen (”umarmen”) und sie so zu erweitern, dass die mächtige Variante nur mehr mit Software aus Redmond funktioniert. Im Fall von RSS ist das jedoch nicht nötig.

Weiterlesen »

Kategorie: Firmenstrategien, RSS | Comments Off

Feedtagger, ein weiterer Online-Aggregator für RSS

13. Mai 2005 von Wolfgang Sommergut

Die Zahl der RSS-Nutzer steigt und entsprechend auch das Angebot an Tools und Services, um Informationen in diesem Format konsumieren zu können. Der neueste gehostete Aggregator hört auf den Namen Feedtagger. Hier meine ersten Eindrücke.

Feedtagger

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | Comments Off

Yahoo-Suchergebnisse als RSS-Feed

1. Mai 2005 von Wolfgang Sommergut

Nach MSN Search unterstützt jetzt auch Yahoo die Ausgabe der Suchergebisse im RSS-Format. Während MSN unter jedem Suchergebnis ein oranges RSS-Icon einblendet, das auf die URL des betreffenden Feeds verweist, hängt Yahoo dieses Feature noch nicht an die große Glocke. Allerdings enthält die Ergebnisseite bereits ein entsprechendes link-Element, so dass Firefox den Feed als Live Bookmark anzeigt. Während die deutsche Suchmaschine von MSN ebenfalls RSS unterstützt, klappt es bei yahoo.de noch nicht. Bisher fiel mir jedoch noch keine Suchabfage ein, die ich als RSS-Feed abonnieren wollte. Vielleicht wäre es eine Anwendung für passionierte Ego-Surfer, aber nachdem der Feed nur die ersten 10 Resultate zeigt, hält sich auch hier der Nutzen in Grenzen.

Kategorie: RSS, Suchmaschinen | 3 Kommentare »

Erste Eindrücke vom RSS-Aggregator Rojo

21. April 2005 von Wolfgang Sommergut

Rojo RSS-Aggregator
Rojo ist ein Web-basierter RSS-Aggregator. Der Service befindet sich schon seit längerer Zeit im Betatest und machte von sich reden, weil Netscape-Gründer Marc Andreessen dort als Investor einstieg. Jetzt hat Rojo angeblich das Betastadium verlassen und jeder kann sich nun registrieren, ohne wie bisher dafür eine Einladung eines Mitglieds zu benötigen. Wer schon Bloglines benutzt, wird kaum Gründe finden, zu Rojo zu wechseln.

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | 1 Kommentar »

Erste Eindrücke von Sascha Carlins RSS-Aggregator eRONA

27. Februar 2005 von Wolfgang Sommergut

Sascha Carlin hat seinen News-Aggregator schon vor zwei Wochen zum Betatest freigegeben. Ich habe mir nun das Tool ein bisschen näher angeschaut. Im folgenden bespreche ich ein paar Punkte, die mir aufgefallen sind. Das Ganze ist keine systematische Produktkritik, sondern eine Mischung aus Erfahrungsbericht und ein paar Anmerkungen.

erona.png

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | 2 Kommentare »

CNet startet eigenen Online-Aggregator

11. Februar 2005 von Wolfgang Sommergut

CNet Newsburst
Der neue Service hört auf den Namen Newsburst. Um es gleich vorweg zu nehmen: Es ist keine Konkurrenz zu Bloglines. Er bietet wesentlich weniger Funktionen und richtet sich mit seiner Präsentation der Inhalte nicht an News-Junkies, Blogger oder ähnliche. Mein erster Eindruck ist, dass CNet damit ein Tool entwickelt hat, um die große Mengen des eigenen Contents mundgerecht zu servieren. Durch die Aggegierung zusätzlicher Inhalte aus anderen Quellen wird CNet als “Schaltzentrale” für IT-News weiter aufgewertet.

Weiterlesen »

Kategorie: RSS | 1 Kommentar »

Netscape-Gründer Marc Andreessen investiert in RSS-Aggregator

3. Februar 2005 von Wolfgang Sommergut

Die Verbreitung von RSS ist offenbar weit genug fortgeschritten, um Geschäftsleute auf den Plan zu rufen. Rojo, ein Web-basierter RSS-Aggregator nach dem Muster von Bloglines, gewann Marc Andreessen als Investor. Die Company konnte zudem Geld von Venture-Kapitalisten an Land ziehen.

Siehe auch: Erste Eindrücke vom RSS-Aggregator Rojo.

Kategorie: Firmenstrategien, RSS | 1 Kommentar »

RSS-Aggregator für die Lotusphere

24. Januar 2005 von Wolfgang Sommergut

Diese Woche richtet die IBM ihre Lotusphere-Konferenz in Orlando aus. Eine ganze Reihe von Bloggern begleitet die Veranstaltung. Bei den großen amerikanischen Firmen ist es mittlerweile Usus, dass sie eine Liste der Konferenz-Blogger veröffentlichen. Interessant finde ich die Idee von Richard Schwartz, mehrere dieser Weblogs in einem Feed zusammenzufassen. RSS-Aggregatoren müssen also keine beständige Einrichtung sein, sondern können auch eine zeitliche begrenzte Aufgabe übernehmen.

[Via Ed Brill]

Kategorie: RSS | Comments Off

« Ältere Einträge